Elektronische Menüboards

Eine moderne Lösung für Schnellcafés.

Das Unternehmen UCS entwickelte die neue Technologie Menüboards für die Benutzer des Systems r_keeper v.7

Die Menüboards sind eine Technologie, die ermöglicht, aktuelles Menü, Sonderangebote und andere Informationen für die Gäste abzubilden. Das ist eine automatisierte Lösung, welche für Bars und zahlreiche Schnellcafés passt.

Hauptoptionen

Menüboards ermöglichen:

  • Informationen werden auf einem beliebigen Bildschirm (Plasma- oder LCD-Bildschirm, Full HD-Fernseher) abgebildet;
  • Informationen sind schnell zu ändern und innerhalb des Tages kann durch das Managermodul das Menü aktualisiert werden;
  • Warenkategorien (Gerichte, Getränke, Desserts) auf verschiedenen Bildschirmen einzuteilen;
  • Gäste auf konkrete Speisen und Sonderangebote aufmerksam zu machen;
  • Darstellungen je nach den Tageszeiten (Frühstück, Mittagessen, Lunch usw.), den Wochentagen, den Sonderangeboten können automatisiert werden;

Das Menüboard ist ein ausgezeichneter Helfer für die Schnellcafés. Der Kunde kann schneller seine Speisen auswählen, dadurch erhöhen sich die Leistungsfähigkeit und Aufnahmekapazität des Restaurants. Die abgebildeten Informationen lösen eine Menge Marketingmöglichkeiten aus, vom Interesse wecken bis zum Verkauf konkreter Angebote, von Informationen zu Sonderangeboten bis zu besonderen Ermäßigungen. Die Steigerung der Spontaneinkäufe und Erhöhung des Durchschnittsbelegs – genau das alles ermöglichen die Menüboards.

Das System ist gleichzeitig ein vielseitig einsetzbarer Werbeträger, der im Vergleich zu den Schildern und Leuchtkästen in den Hallen der Einkaufszentren hervorragend auffällt, was zur Erhöhung der ständigen Kundenfrequenz führt.

Besonderheiten

Zu den herausragenden Besonderheiten der Menüboards zählen:

  • Mehr Umsatz durch die Technologie „Dynamische Menüboards“. Die auf dem Bildschirm gezeigten Informationen lassen sich zentral durch den Managerteil der Software r_keeper verwalten.
  • Menüverwaltung nicht nur von einem Betrieb, sondern auch den Angeboten einer Kette. Das Menü und die Werbung auf den Menüboards, die in verschiedenen Stadtteilen und anderen Städten stationiert sind, lassen sich zentral
  • Automatische Abbildung von Informationen. In der Software r_keeper können Parameter für die Änderung der Menüeinstellungen angegeben werden, wie z.B. Tageszeiten, Werktage bzw. Wochenende, Region und Standort des Betriebs usw.
  • Unterstützung mehrerer Bildschirme. Es besteht die Möglichkeit, Informationen auf mehreren Bildschirmen abzubilden.

Das System hat ein einheitliches Design, das für die meisten Betriebe und Ketten von Schnellcafés passt. Jedoch können die UCS-Mitarbeiter ein individuelles Design auf Wunsch des Auftraggebers entwickeln. Auf diese Weise werden Ihre Menüboards so individualisiert, dass die Bekanntheit Ihres Cafés oder Restaurants steigt.

Vorteile

Als Hauptvorteile der Menüboards gelten die folgenden:

  • Das System „Dynamische Menüboards“ ist eines der Bestandteile von r_keeper v.7. Man braucht nicht extra die Software zuzukaufen.
  • Im Komplettierungsverzeichnis der Menüboards sind schon Standardszenarios und Animationseffekte vorgesehen.
  • Basisdesign für Kaffeebars, Burger-Verkaufsstellen, Sushi-Restaurants.
  • Entwicklung des individualisierten Bildschirm-Designs.

Wir sind bereit, Sie bei allen Fragen zu beraten, welche den Einsatz und die Verwaltung des Systems angehen. Für weitere Detailinformationen und Bestellung des Systems stehen unsere Manager Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: +43 650 560 06 10 Rufen Sie uns an und Wir fördern die Effizienz Ihres Geschäfts.

Right Menu Icon